Dein Körper

Wie man entgiftet: The Garden of Life-Leitfaden

Wie man entgiftet

Eine Entgiftung kann der perfekte Weg sein, um einen neuen gesunden Lebensstil zu beginnen, alte Gewohnheiten abzulegen und deine Denkweise zu ändern, um Raum für einen Neuanfang zu schaffen.

 

Beim Entgiften geht es darum, Giftstoffe aus deinem Körper zu entfernen – wenn du zu viel Alkohol trinkst oder zu viele ungesunde Nahrungsmittel isst, ist es wahrscheinlicher, dass sich eine hohe Menge potenziell schädlicher Giftstoffe in deinem Körper befindet.

 

Sich von diesen Giftstoffen zu befreien, kann sowohl körperlich als auch geistig gut für dich sein und wird dir helfen, viel achtsamer in Bezug auf deine Nahrungmittel zu werden.

Warum entgiften?

 

Nach einer Periode übermäßigen Genusses, sei es ein Feiertag, ein Fest oder einfach eine Änderung deiner gewohnten Routine, kann es passieren, dass du dich träge und aufgebläht fühlst. Diese Gefühle können das Ergebnis von zu vielen Giftstoffen in deinem System sein. Eine Entgiftung kann Abhilfe schaffen und deinen Stoffwechsel wieder ankurbeln.

 

Eine Entgiftung kann helfen, wenn du ein Ungleichgewicht in deinem Verdauungstrakt hast, das Reflux, Sodbrennen oder Blähungen verursacht. Je schneller du die Giftstoffe ausscheidest, desto schneller wird dein Stoffwechsel wieder angekurbelt – was zu deutlich mehr Energie führt.

 

Letztendlich ist eine Entgiftung dazu da, dass du dich gesund und erneuert fühlst, und genau das ist es, was unser Garden of Life Wild Rose Herbal D-Tox 12-Tage-Kit dir helfen wird, zu erreichen.

 

 

Garden of Life Wild Rose Herbal D-Tox

 

Das Garden of Life Wild Rose Herbal D-Tox ist ein bewährtes Entgiftungsprogramm, das entwickelt wurde, um den Stoffwechsel zu verbessern und von dem klinischen Naturheilkundler Dr. Terry Willard, der seit mehr als 40 Jahren Menschen bei der Entgiftung unterstützt, formuliert wurde.

 

Dieser 12-Tage-Plan wurde entwickelt, um deine Leber, deinen Dickdarm, deine Nieren und dein Lymphsystem zu entgiften. Dieser sollte zusammen mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung angewendet werden.

 

Unser Herbal D-Tox-Programm ist veganerfreundlich, gluten-, soja- und milchfrei, und wurde entwickelt, um deinen Magen-Darm-Trakt von unerwünschten Giften zu befreien, bevor es mit der Reinigung der Leber weitermacht.

Entgiftende Inhaltsstoffe

 

Zu den entgiftenden Inhaltsstoffen in unserem Garden of Life Wild Rose Herbal D-Tox gehören:

 

  • Biliherb – bekannt für seine Fähigkeit, die Gallenproduktion in der Leber zu stimulieren
  • Cleansaherb – entwickelt, um bestimmte Körperregionen zu entgiften, darunter den Blutkreislauf, das Muskelgewebe und das Lymphsystem
  • CL-Kräuterextrakt – eliminiert Giftstoffe durch das Harnsystem
  • Laxaherb – diese Kräuterformel hat natürliche abführende Eigenschaften, die bei der Reinigung des Darmtraktes helfen können

Wie man das Wild Rose Herbal D-Tox 12-Tage-Kit anwendet

 

Um die besten Ergebnisse mit unserem Wild Rose Herbal D-Tox zu erzielen, nimmst du am besten zwei Kapseln aus jeder Flasche und 40 Tropfen des CL-Kräuterextrakts mit deinem Frühstück und deiner Abendmahlzeit an 12 aufeinander folgenden Tagen ein.

 

Unser Herbal-Detox-Programm sollte zusammen mit unserer empfohlenen Reinigungsfördernden Ernährung befolgt werden, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Reinigungsfördernde Ernährung

 

Diese sollte zu 20 % aus proteinreicher oder säurebildender Nahrung bestehen, wie z. B. wild gefangenem Fisch, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten und Grasfutter-Rindfleisch; die restlichen 80 % deiner Ernährung sollten aus stärkehaltigen, basenbildenden Nahrungsmitteln und ’neutralen‘, volumenbildenden Nahrungsmitteln bestehen.

 

Zu den empfohlenen basenbildenden Lebensmitteln gehören Mandeln, Quinoa, brauner Reis und Buchweizen, während einige der basenbildenden Lebensmittel, die helfen können, deine Ernährung zu verbessern, organische Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Schnittlauch sind. Wenn du unser Wild Rose Herbal D-Tox 12-Tage-Kit kaufst, bekommst du alle Informationen über die empfohlenen Nahrungsmittel sowie die Zutaten, die du vermeiden solltest.



Garden of Life

Garden of Life

Autor und Experte